Ich bin Pierre.
Ich fotografiere Menschen mit Geschichten, Menschen, die auf der Suche sind, ihre Authentizität zu leben. Menschen, die zu mir kommen, weil sie Hoffnung haben, einen verlorenen Teil von sich wiederzufinden.
Oft Menschen, die mir vertrauen und noch nie vor der Kamera standen, die sich noch nie gezeigt haben, die sich ihr Leben lang verstecken, nicht richtig, nicht normal fühlen, für die das Leben einfach einen Weg mit Hindernissen und Steinen vorgesehen hat.
Ich sehe diese Menschen und ich möchte, dass sie gesehen werden: Echt, berührbar, liebenswert, manchmal herzzerreißend und verstörend. Ihre Gefühle in aller Offenheit zeigend, halte ich ihren Weg, ihr Lachen und ihr Weinen fest, begleite sie ein Stück auf der Reise zu sich selbst.
Ich sehe mich selbst als Visionär. Ich möchte durch meine Fotos eine Realität erschaffen, in der jeder mit seinem Schicksal angenommen wird. Ich möchte Menschen auf ihrem ganz persönlichen Weg zeigen: Mit dem Wunsch, die eigenen Emotionen ein Stück weit zu offenbaren, um den schützenden Panzer, der uns alle umgibt, aufzulösen.
Ich bin Pierre und ich bin Mensch!
Back to Top